Strabo

Strabon
Geburt 64 v.Chr.
Tod 23 n.Chr.

War ein griechischer Geschichtsschreiber. Er ist für seine 17-bändige Geographie bekannt, die die Mittelmeerlandschaft und die dort angesiedelten Völker beschreibt. Den äußerst hohen Entwicklungsgrad Griechenlands führte er auf die Meeresnähe und auf das Interesse seiner Bürger für Kunst und Politik zurück. Wir sind nun mit diesen Thesen einverstanden, allerdings geht uns der Gedanke nicht aus dem Kopf, dass das heutige Griechenland wohl von irgendjemandem vom Meer wegverlegt wurde. Oder warum ist es der Schuldner Europas?

Ein Newsletter, der keine Angst hat auf die großen Fragen unserer Zeit zu antworten

* Durch das Ausfüllen Ihrer E-Mail-Adresse Sie stimmen zu, unsere neuesten Nachrichten über Vitaly Malkin per E-Mail zu erhalten, und Sie sind unserer Datenschutzrichtlinie bewusst.