Sigmund Freud

Sigmund Freud
Geburt 1856
Tod 1939

War ein österreichischer Arzt und Begründer der Psychoanalyse. Er leistete einen wesentlichen Beitrag zur Psychologie, Medizin, Soziologie, Anthropologie, Literatur und Kunst des 20. Jahrhunderts. Er entdeckte das Unbewusste und die Sublimierung von sexuellen Trieben (augenscheinlich haben wir wohl selbst unsere gesamte Sexualität in diesem Buch sublimiert), zeichnete uns alle mit dem Ödipuskomplex aus und verkündete, dass Religion ein infantiles Traum- und Trugbild sei, das weit weniger gäbe als es nehme. Über diesen Menschen wurden bereits so viele Werke verfasst, dass weitere Worte einfach unanständig wären.

Une newsletter qui n’a pas peur de répondre aux grandes questions de notre temps

* Durch das Ausfüllen Ihrer E-Mail-Adresse Sie stimmen zu, unsere neuesten Nachrichten über Vitaly Malkin per E-Mail zu erhalten, und Sie sind unserer Datenschutzrichtlinie bewusst.