Mircea Eliade

Mircea Eliade
Geburt 1907
Tod 1986

War ein rumänischer Schriftsteller, Philosoph und Forscher im Bereich der Magie, der primitiven Rituale sowie der Religionsevolution. Für ihn stand das Aufscheinen des Heiligen im Profanen (Hierophanie) im Zentrum jeder religiösen Erfahrung, weil es die späteren Werte in sich trug (beispielsweise wie Christus dem Volk erscheint). Ob in Mythologien oder organisierten Religionen – der Gläubige stehe ständig im Konflikt zwischen der linearen Zeit seines Lebens und dem Drang, „ewig“ zum heiligen Ursprung „zurück-zukehren“. Näheres dazu findet sich im Kapitel „Die unerträgliche Freude des Leids“.

Ein Newsletter, der keine Angst hat auf die großen Fragen unserer Zeit zu antworten

* Durch das Ausfüllen Ihrer E-Mail-Adresse Sie stimmen zu, unsere neuesten Nachrichten über Vitaly Malkin per E-Mail zu erhalten, und Sie sind unserer Datenschutzrichtlinie bewusst.