Marcion

Geburt 85
Tod 160

War ein Theologe, gnostischer Häretiker und extremer Asket. Ihm zufolge wurde Jesus nie geboren – er sei den Menschen in immaterieller Form erschienen, um sie von der Macht der Materie zu befreien. Er entwickelte die Lehren des Apostels Paulus bezüglich des antagonistischen Gottesverständnisses im Neuen und Alten Testament weiter. Die Ehe lehnte er ab, forderte die Jungfräulichkeit nach der Taufe ein und er ist bei uns deshalb im Kapitel „Das Heilige Zölibat und die Barmherzigkeit der Pädophilie“ gelandet.

Ein Newsletter, der keine Angst hat auf die großen Fragen unserer Zeit zu antworten

* Durch das Ausfüllen Ihrer E-Mail-Adresse Sie stimmen zu, unsere neuesten Nachrichten über Vitaly Malkin per E-Mail zu erhalten, und Sie sind unserer Datenschutzrichtlinie bewusst.