Johannes von Kronstadt (Vater Ioann)

John Kronstadt
Geburt 1829
Tod 1908

War ein religiöser Schriftsteller, Missionar und überzeugter Anhänger der Monarchie, der der russischen Zarenfamilie auch sehr nahe stand. In die Geschichte ging er jedoch nicht dafür ein, sondern für seine schonungslose Kritik am großen Schriftsteller Leo Tolstoi. Ioann beschuldigte Tolstoi der „verzerrten Wiedergabe der Bedeutung des Christentums “, des „satanistischen Hohns gegenüber der Heiligen Schrift“ sowie der „gesellschaftlichen Demoralisierung“ und betete in seinen Tagebüchern unermüdlich für dessen „grausamen“ Tod.

Ein Newsletter, der keine Angst hat auf die großen Fragen unserer Zeit zu antworten

* Durch das Ausfüllen Ihrer E-Mail-Adresse Sie stimmen zu, unsere neuesten Nachrichten über Vitaly Malkin per E-Mail zu erhalten, und Sie sind unserer Datenschutzrichtlinie bewusst.