Johannes vom Kreuz (Jean de la Croix)

Johannes vom Kreuz (Jean de la Croix)
Geburt 1542
Tod 1592

War ein Mystiker, Asket, Schriftsteller und einer der größten spanischsprachigen Dichter. Das Gottesprinzip des Johannes bestand in der Nichtigkeit des Menschen, während Gott alles ist. Johannes zufolge könne nur der Glauben (die Vernunft helfe zu Beginn, würde sich dann aber gegen die „schmerzliche Finsternis des Glaubens“ zur Wehr setzen); die Hoffnung (nicht auf die eigene Tugendhaftigkeit, sondern auf die Barmherzigkeit Gottes); und die regelmäßige Reinwaschung der Seele sowie der Wunsch nach Gott in jeder einzelnen Minute im Leben eines Menschen diesen zu Gott führen.

Ein Newsletter, der keine Angst hat auf die großen Fragen unserer Zeit zu antworten

* Durch das Ausfüllen Ihrer E-Mail-Adresse Sie stimmen zu, unsere neuesten Nachrichten über Vitaly Malkin per E-Mail zu erhalten, und Sie sind unserer Datenschutzrichtlinie bewusst.