Gottfried Wilhelm Leibniz

Gottfried Wilhelm Leibniz
Geburt 1646
Tod 1716

War ein deutscher Philosoph und Gelehrter, Historiker und Diplomat. Kurzum: einer der letzten Universalgelehrten, dessen Forschungsergebnisse Metaphysik und Ethik, Integral- und Differentialrechnung, Analysis und Logik, das Dualsystem, den Energieerhaltungssatz sowie den Beweis für das Unbewusste des Menschen hervorbrachten. Leibnitz war Deist und glaubte an den „Gott der Philosophie.“

Ein Newsletter, der keine Angst hat auf die großen Fragen unserer Zeit zu antworten

* Durch das Ausfüllen Ihrer E-Mail-Adresse Sie stimmen zu, unsere neuesten Nachrichten über Vitaly Malkin per E-Mail zu erhalten, und Sie sind unserer Datenschutzrichtlinie bewusst.