Claude Adrien Helvétius

Claude Adrien Helvétius
Geburt 1715
Tod 1771

War Deist und französischer Philosoph des Sensualismus. Er glaubte an Gott als ein abstraktes Höheres Wesen, das die Welt auf unerklärliche Weise erschaffen hatte. Für ihn erwuchs der Glaube an Gott als Aufseher sowie an die unsterbliche Seele unserer Unfähigkeit, die Natur zu verstehen – einer Unwissenheit, die von der christlichen Religion zum Zwecke der Ausbeutung der Menschen noch gefördert wurde. Die Selbstliebe und die aus ihr resultierenden Leidenschaften waren für ihn die treibende Kraft aller Handlungen eines Menschen.

Ein Newsletter, der keine Angst hat auf die großen Fragen unserer Zeit zu antworten

* Durch das Ausfüllen Ihrer E-Mail-Adresse Sie stimmen zu, unsere neuesten Nachrichten über Vitaly Malkin per E-Mail zu erhalten, und Sie sind unserer Datenschutzrichtlinie bewusst.