Aristoteles

Aristoteles
Geburt 384 v. Chr.
Tod 322 v. Chr.

War Schüler des Platon und Lehrer des makedonischen Thronfolgers Alexander des Großen. Es ist etwas peinlich, über dieses Genie zu schreiben, denn wirklich jeder kennt ihn. Seine Lehre zu Gründen und Ursprung des Seins hat sich zum einflussreichsten ontologischen System in der Weltphilosophie etabliert. Zudem war er ein Wegbereiter eigenständiger Disziplinen wie der Logik, Ethik, Politik und Psychologie.

Ein Newsletter, der keine Angst hat auf die großen Fragen unserer Zeit zu antworten

* Durch das Ausfüllen Ihrer E-Mail-Adresse Sie stimmen zu, unsere neuesten Nachrichten über Vitaly Malkin per E-Mail zu erhalten, und Sie sind unserer Datenschutzrichtlinie bewusst.