Anselm von Canterbury (Anselmo d'Aosta)

Anselm of Canterbury (Anselmo d’Aosta)
Geburt 1033
Tod 1109

War Schüler des Augustinus und „Vater der Scholastik.“ Er versuchte, die christliche Glaubensdoktrin nicht als Ergebnis einer irrationalen Offenbarung, sondern als höchst rationales System darzustellen – nur wer zum Glauben kommt, kann die restliche Welt verstehen. Er erbrachte vier Beweise für die Existenz Gottes.

Ein Newsletter, der keine Angst hat auf die großen Fragen unserer Zeit zu antworten

* Durch das Ausfüllen Ihrer E-Mail-Adresse Sie stimmen zu, unsere neuesten Nachrichten über Vitaly Malkin per E-Mail zu erhalten, und Sie sind unserer Datenschutzrichtlinie bewusst.