Albert Camus

Albert Camus
Geburt 1913
Tod 1960

War ein von Dostojewski und Nietzsche inspirierter französischer Schriftsteller, Philosoph und Literaturnobelpreisträger. Er ging davon aus, dass wir in einer Welt ohne Gott und ohne Ziel leben würden. Die Suche nach dem Sinn des Lebens sei somit nicht nur unnütz, sondern auch absurd, weshalb die Frage nach dem Wert des Lebens für ihn zur Hauptfrage der Philosophie wurde. Rebellion hielt er für den Inbegriff der unausweich-lichen Absurdität der menschlichen Existenz, dazu zählt jeglicher Versuch der gewaltsamen Verbesserung der gesellschaftlichen Lage, einschließlich des Bolschewismus und des Faschismus.

Ein Newsletter, der keine Angst hat auf die großen Fragen unserer Zeit zu antworten

* Durch das Ausfüllen Ihrer E-Mail-Adresse Sie stimmen zu, unsere neuesten Nachrichten über Vitaly Malkin per E-Mail zu erhalten, und Sie sind unserer Datenschutzrichtlinie bewusst.