Abraham Maslow

Abraham Maslow
Geburt 1907
Tod 1970

War der Begründer der Humanistischen Psychologie. Im Unterschied zur Psychoanalyse und zum Behaviorismus beschäftigt sich diese Wissenschaft mit erfolgreichen Menschen von gesunder Psyche, die sich durch „Selbstaktualisierung“ weiterentwickeln wollen. Maslow entwickelte die Hierarchie menschlicher Bedürfnisse in seiner Bedürfnispyramide, auf die wir im Kapitel „Der große Kampf gegen die Begierden“ detailliert eingehen.

Ein Newsletter, der keine Angst hat auf die großen Fragen unserer Zeit zu antworten

* Durch das Ausfüllen Ihrer E-Mail-Adresse Sie stimmen zu, unsere neuesten Nachrichten über Vitaly Malkin per E-Mail zu erhalten, und Sie sind unserer Datenschutzrichtlinie bewusst.