Hannah Lühmann

18.6.2018

Hannah Lühmann

Es ist ein sympathisches Buch, es will irgendwie von allem handeln. […] Und wer weiß, vielleicht brauchen wir wirklich genau das, so einen ultraliberalen, der politischen Korrektheit gänzlich unverdächtigen Russen, der uns erklärt, warum Europa so liebenswert ist. Als ich ihn frage, was für ihn Aufklärung sei, sagt Malkin: „Freiheit.“
Ein Newsletter, der keine Angst hat auf die großen Fragen unserer Zeit zu antworten

* Durch das Ausfüllen Ihrer E-Mail-Adresse Sie stimmen zu, unsere neuesten Nachrichten über Vitaly Malkin per E-Mail zu erhalten, und Sie sind unserer Datenschutzrichtlinie bewusst.